Visitenkarten – richtig gemacht

Visitenkarten geben Auskunft – mehr als Sie glauben

Kleine Karte – große Wirkung!

Manche behaupten, Visitenkarten hätten im Zeitalter des Internets an Bedeutung verloren. Doch gerade heute erfüllt die kleine Karte eine wichtige Aufgabe. Sie ist unverzichtbar und wird es bleiben. Die Nachfrage an Visitenkarten ist mittlerweile größer als vor 20 Jahren.

Karten sprechen in zweifacher Hinsicht

Natürlich geben Sie direkte Informationen preis. Name, Adresse und Kontaktdaten wie Telefon, E-Mail und Homepage. Besonders modern: Karten mit QR-Code. Doch Aufmachung, Auswahl des Kartons, Drucktechnik, Schriftart und Logo sprechen ebenso.

Geschäftskarten sind Marketing

Visitenkarten wirken und treffen eine Aussage. Jeder, der eine Karte erhält, reagiert darauf. Man empfindet sie schön, witzig, schlicht, überladen oder ausgefallen. Schon hat der Betrachter ein erstes Urteil gefällt – über Sie und über Ihr Unternehmen.

Der Empfänger spielt eine Rolle

Kunden schätzen neben vollständigen Kontaktinformationen auch praktische Vorteile. Der 24-Stunden-Service oder die Öffnungszeiten Ihres Showrooms dürfen ebenso sichtbar werden wie die Vielfalt Ihres Angebots.

Unter Geschäftspartnern bevorzugt man gerne schlichte, dafür aber edle Varianten. Weniger kann bekanntlich mehr sein. Besonders mutige Unternehmer setzen darauf, neben dem Namen nur noch die Internet-Adresse zu nennen.

Besondere Hingucker: Effekte mit partiellem Drucklack. Der sogenannte Spotlack setzt z.B. Ihr Logo gekonnt und eindrucksvoll in Szene. Außergewöhnlich edel wirkt Blindprägung. So wird Ihr Logo fühlbar.

Visitenkarten wirken auch nach innen

Mit persönlichen Visitenkarten motivieren Sie Ihre Mitarbeiter. Sie unterstreichen deren Bedeutung für Ihr Unternehmen, Sie drücken Wertschätzung aus und verstärken so Teamgeist und Loyalität.

Letztlich ist es eine emotionale Sache

Sie müssen sich mit Ihrer Karte gut fühlen. Sie müssen innerlich „Ja!“ zu ihr sagen, dann haben Sie die richtige Karte für sich gefunden. Wenn Sie auf einer Messe oder zu einem Geschäftstermin erscheinen, dann muss Ihr Auftreten passen, Ihre Kleidung und Ihre innere Einstellung. Mit der Karte verhält es sich ganz ähnlich.

Über Visitenkarten könnte man Bücher schreiben. Wir sparen Ihnen und uns die Zeit. Lieber empfehlen wir ein persönliches Gespräch mit unserem Fachmann. Für Sie bequem bei Ihnen im Hause, unverbindlich und natürlich gratis. Gemeinsam finden wir die für Sie passende, wirkungsvolle und aussagekräftige Visitenkarte. Fordern Sie ihn an, ganz einfach per Telefon oder E-Mail shk@rauschdruck.de